Spendenaufruf - Glocken Margarethen

Seit Dezember 2014 können die Glocken der Margarethenkirche in der Innenstadt Gothas nicht mehr geläutet werden. Die Aufhängung der Glockenanlage für die drei Glocken ist so kaputt, dass eine Reparatur unausweichlich ist. Die Sicherheit des Geläutes ist nicht mehr gegeben. Außerdem zersetzen sich die Stahlglocken von 1922. Sie wurden nach dem 1. Weltkrieg eingehängt und ersetzten die ursprünglichen Bronzeglocken, die für den Krieg eingeschmolzen wurden.
Jetzt stehen wir vor der großen Herausforderung nicht nur die Aufhängung sondern auch das Geläut mit 4 Bronzeglocken zu erneuern um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.
Für 400 Jahre planen und hoffen wir! Der Klang der Glocken ruft nicht nur zu Gottesdiensten, Taufen Trauungen und Trauerfeiern sondern auch an besonderen Festtagen. Das Geläut erinnert uns an unseren Tages- und Wochenrhythmus, achtsame Zwischenzeit zu halten oder den Tag mit seinen Anforderungen zu beschließen.

Gotha hat in seinem Wahrzeichen „Schloss Friedensstein“ einen markanten Namen: Frieden. Auch unsere neuen Glocken sollen als Friedensglocken läuten. So Gott will und wir das Wunder erleben, erhalten diese Glocken die Namen: „Frieden für Gotha“, „Frieden für Thüringen“, „Frieden für Deutschland“ und „Frieden für die Welt“.

Wir hoffen nun auf ein kleines Spendenwunder, um unser ehrgeiziges Projekt durchführen zu können. Damit die Glocken im Lutherjahr 2017 wieder klingen können, brauchen wir insgesamt 192.000€. Neben den Mitteln für die Restaurierung des Glockenstuhls, einer neue Läute- Anlage und den Einbau ist ein großer Teil für die vier neuen Glocken bestimmt.
Diese kosten:
          

  • Glocke 1:    46.000€
  • Glocke 2:    12.000€
  • Glocke 3:      9.000€
  • Glocke 4:      7.000€


Mit Hilfe von vielen Menschen können wir 2017 ein großes Glockenfest feiern und Friedensglocken in Gotha zum Schwingen bringen.

Wem es am Herzen liegt, dass die Glocken in der Margarethenkirche zum Reformationstag 2017 wieder läuten, kann dies gern durch seine Spende auf das Konto der Stadtkirchengemeinde:

KSK Gotha, IBAN: DE 98820520200750007001,
BIC: HELADEF1GTH,

Kennwort GLOCKEN- MARGARETHEN unterstützen.

Kontaktdaten

+49 (0) 3621 - 30 29 15

kontakt@kirchengemeinde-gotha.de 

Jüdenstraße 27, 99867 Gotha

Bürosprechzeiten
Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag09:00 - 12:00 Uhr