Christliches Kinderhaus Teeschlösschen

Unsere Leitsätze für eine Ökumenische Kindertagesstätte
Das Teeschlösschen ist eine christliche Einrichtung mit dem Anspruch und ökumenischen Wollen, Christen aller Konfessionen u n d Nichtchristen zu vereinen. Wir wollen gemeinsam aus dem Glauben leben, miteinander beten und den behutsamen Umgang mit allem Lebenden in Gottes Schöpfung einüben. Wir wollen biblische Geschichten erzählen, kindgemäß von der großen Güte Gottes erfahren, dass wir angenommen sind mit allen STÄRKEN UND SCHWÄCHEN! Mit allen Gaben und Begabungen.
Die Kinder werden in unserer Einrichtung aufgenommen und deren Familien angenommen. Wir wollen die Familien in unsere christliche Fürsorge einbeziehen. Wir wollen gemeinsam Gottesdienste vorbereiten und feiern und die Gemeinschaft als tragend erleben.
Wir sehen die christliche Erziehung im Zusammenhang mit unseren eigenen Glaubenserfahrungen. Unser persönliches Verhalten und unser Umgang miteinander möchten zum Glauben einladen.

Die Kindereinrichtung stellt sich vor
Der Tagesablauf konzentriert sich vor allem auf das Zusammenleben in den einzelnen Gruppen. Wir setzen darauf, dass unser Familien-Ergänzendes Konzept als große Hausfamilie für die Kinder erlebbar wird. So besuchen sich die Kindergruppen und einzelne Kinder im Haus und umgekehrt fühlen sich alle Mitarbeiterinnen für das Gemeinsame verantwortlich.
Die Diensteinteilung ganztags dazu der Früh- und Spätdienst, sowie die Urlaubsvertretung sichern für die sechs Gruppen einen kontinuierliche Ablauf.
Der begleitende Pfarrer berät dabei die Erzieherinnen theologisch und vermittelt das religiöse Anliegen den Eltern.
 
Leitung: Birgit Warstat
Stellvertreterin: Franziska Brühl
Telefon: 03621 - 853029
Mendelsohnweg 1/ Schlosspark, 99867 Gotha
Homepage:     www.teeschloesschen.de
Mail:        teeschloesschen[at]web.de

Christliches Kinderhaus "Pusteblume"

Diese Kindertagesstätte befindet sich seit 1995 in einem schönen Altbaugebäude in der Helenenstraße 14. Ein großzügiges Freigelände neben und hinter dem Haus bietet Platz für Sandspiele, Klettern, Rutschen, Rollerfahren aber auch für naturnahes Spielen im "Abenteuerspielplatz"  
 
Unser Leitbild
"Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen, voneinander lernen miteinander umzugehen." - Clemens Bittlinger-  
Unser Christliches Kinderhaus "Pusteblume" ist ein Ort der Lebensfreude und der Geborgenheit. Im Mittelpunkt unseres Miteinanders steht die Wertschätzung des Kindes als Teil der Schöpfung Gottes mit all seinen Bedürfnissen, seiner Entwicklung, seinen Chancen und Potenzialen. Wir verstehen uns als Wegbegleiter, die den Kindern genügend Raum geben, damit sie in ihrem eigenem Tempo die Welt entdecken können. Durch aktives Zuhören und Beobachten der Kinder versuchen wir ihre Beweggründe wahr zu nehmen, um sie individuell in ihrem Aufwachsen zu unterstützen. Wir möchten den Kindern Weggefährte sein und den Eltern als Partner zur Seite stehen.
 
Kinderhaus auf zwei Etagen
Unsere Jüngsten finden in der unteren Etage zwei Stammgruppen. Bei den Käfern sind die Kinder von 0,5 bis 2 Jahren, sie erleben ihren Tag entsprechend den Bedürfnissen dieser Altersgruppe. Mit dem 2. Geburtstag fliegen die Käferkinder zu den Schmetterlingen. Sie haben nun schon viel dazu gelernt und entdecken immer selbständiger die Welt.
 
In der oberen Etage leben die Kinder ab drei Jahre bis zum Schulalter miteinander. In teilweisen offenen Zeiten können die Kinder in den Funktionsräumen auf Entdeckungsreise gehen. Entsprechend ihrer Bedürfnisse bringen sie sich ein, ziehen Schlüsse, spüren was gut für sie ist und verändern so ihre Sicht auf die Welt.
 
 
 
Leitung: Kerstin Keil
Stellvertreterin: Sylke Hacke, Evi Knoblauch  
Telefon: 03621 - 852976
Helenenstr. 14, 99867 Gotha
Homepage:www.pusteblume-gotha.de  
Mail:kinderhauspusteblume[at]hotmail.de

Kontaktdaten

+49 (0) 3621 - 30 29 15

kontakt@kirchengemeinde-gotha.de 

Jüdenstraße 27, 99867 Gotha

Bürosprechzeiten
Montag09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstaggeschlossen
Freitag09:00 - 12:00 Uhr